Eine starke GemeinschaftSolarkraft auf der Medardus GrundschuleBürgerEnergie ErzeugungGenoPV in der ZukunftWasserkraft aus dem InnNeue Energie Bendorf

Kommunen im Solidarpakt

Durch die MitgliedSolischaft der Kommunen des Landkreises Mayen-Koblenz in der NEBeG entsteht ein Solidarpakt, der alle Kommunen an den Erfolgen der Genossenschaft beteiligt. Diese Solidarität hilft gemeinsam die Aufgaben für Klimaschutz und regionale Energiewirtschaft umzusetzen.

Weiterlesen: Solidarpakt

KlimaschutzEin Konzept ist ein Plan, ein Programm oder ein formuliertes Gedankengerüst zur Umsetzung eines Vorhabens. Die regionale Handlungsebene für ein integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept ist idealerweise der Landkreis, da die Energieversorgung eine originäre Aufgabe im Rahmen der Daseinsvorsorge ist. Wie bei allen Projekten ist der Erfolg abhängig davon, wie ernst man die Zielsetzung nimmt. Klimaschutz sollte daher zur Chefsache erklärt werden. In den Landkreisen Rhein-Hunsrück und Cochem-Zell hat dies zu einer erfolgreichen Umsetzung geführt. 

Weiterlesen: Klimaschutzkonzept

SagJaOhne Kommunen ist die Energiewende nicht zu schaffen. Kommunen und deren Verantwortungsträger haben ein Vorbildcharakter, der nicht zu unterschätzen ist. Es liegt in ihren Händen, die energetische Zukunft der Region zu sichern. Weitere Informationen finden sich im Kommunalratgeber.

Weiterlesen: Vorbild

Wertschöpfer

Durch ihr Engagement in der Energiegenossenschaft sichern die Kommunen, dass die Wertschöpfung aus energiewirtschaftlichen Projekten in der Region bleiben. Das Gesamtpaket aus Pacht, Beteiligungserträgen, Einbindung der Bürgerinnen und Bürger und die Wertschöpfung vor Ort kann durch die Energiegenossenschaft erzielt werden. Es entsteht eine regionale Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft.

Weiterlesen: Wertschöpfung und Standortvorteil

Anschrift

Neue Energie Bendorf eG
Am Röttchenshammer 75
56170 Bendorf
Legetøj og BørnetøjTurtle