Eine starke GemeinschaftSolarkraft auf der Medardus GrundschuleBürgerEnergie ErzeugungGenoPV in der ZukunftWasserkraft aus dem InnNeue Energie Bendorf

Kommunen im Solidarpakt

KlimaschutzEin Konzept ist ein Plan, ein Programm oder ein formuliertes Gedankengerüst zur Umsetzung eines Vorhabens. Die regionale Handlungsebene für ein integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept ist idealerweise der Landkreis, da die Energieversorgung eine originäre Aufgabe im Rahmen der Daseinsvorsorge ist. Wie bei allen Projekten ist der Erfolg abhängig davon, wie ernst man die Zielsetzung nimmt. Klimaschutz sollte daher zur Chefsache erklärt werden. In den Landkreisen Rhein-Hunsrück und Cochem-Zell hat dies zu einer erfolgreichen Umsetzung geführt. 

Die meisten Möglichkeiten der Energieeffizienzsteigerungen und der Versorgung durch erneuerbare Energien liegen in den Händen der Kommunen. Sie sind Planungs- und Genehmigungsinstanz, können regenerative Energie für Verwaltungsgebäude, Schulen und Sporthallen nutzen und besitzen geeignete Flächen für Erneuerbare-Energien-Anlagen. Durch die Mitgliedschaft in der Neuen Energie Bendorf eG nutzen die Kommunen eine Plattform, die die Umsetzung der Konzepte mit Bürgerbeteiligung sicherstellen. Der Landkreis Mayen-Koblenz hat sich dieser Aufgabe nun angenommen.

 

Ein Informationsportal für Kommunen:Klimaschutz

Kwis-RLP

 

Anschrift

Neue Energie Bendorf eG
Am Röttchenshammer 75
56170 Bendorf
Legetøj og BørnetøjTurtle